Krieg gegen die Deutschen oder "Der Frosch ist tot"

Es findet gerade ein Krieg gegen die Deutschen statt.
Die Deutschen werden in diesem Krieg vernichtet, versklavt, vergewaltigt, erobert, zerstört, ausgebeutet, beraubt, vertrieben, geplündert, enteignet und ausgelöscht.
Erst wird den Deutschen das Geld anhand von Steuern weggenommen, damit es für die Ansiedlung von anderen Völkern in Deutschland verwendet wird.
Das ist Krieg gegen eine ganze Nation.
Diese verliert dadurch ihr Land.
Es werden immer weniger Kinder von dieser Nation geboren, weil sie finanziell ausgeblutet wird, während man mit dessen Geld die Ansiedlung von anderen Völkern in derem eigenen Lande finanziert.
Die Deutschen haben zwar dieses Land aufgebaut und arbeiten auch wie blöde, doch den Lohn ihrer Arbeit kassieren Menschen aus andere Völkern ein, die sich dadurch Millionenfach in Deutschland ansiedeln können.
Während die Deutschen also immer mehr in die Versklavung getrieben werden, indem man ihnen ihren Lohn abnimmt und anderen schenkt, können sich gleichzeitig immer mehr Menschen aus anderen Völkern, Deutschland unter den Nagel reißen, mit wenig oder überhaupt keiner Leistung.
Das was in Deutschland wirklich stattfindet, ist der Diebstahl eines Landes, ist die Vertreibung und Ausrottung einer ganzen Nation.
Diese wird ersetzt mit Menschen aus anderen Völkern und dabei wird ihr eingeredet, dass dies alles normal sei.
Während man den Deutschen also das Kinderkriegen und Aufziehen in Deutschland so schwer wie möglich macht, hofiert man mit den deutschen Steuergeldern jeden Flüchtling, Ausländer und Migranten, damit er nach Deuschland kommt und auch hier bleibt.
Eingeladen und rundumversorgt durch die deutsche Regierung, die so die deutschen Steuergelder veruntreut und gegen die Deutschen verwendet.
Die Deutschen arbeiten so nicht mehr für sich, sondern für ihre Eroberer.
Das ist Versklavung und Enteignung einer ganzen Nation.
Dieser wird durch die öffentliche Propaganda aber eingeredet, dass dies alles normal sei.
Muckt einer der Versklavten auf, wird er als "Nazi" und "Rechter" diffamiert und durch gezielte Denunzierung, Erpressung, Zerstörung der Lebensgrundlage, erfundenen Gesetzesübertretungen und Verleumdung außer Gefecht gesetzt.
Widersteht er dem Ganzen trotzdem, wird er ermordet oder "verunfallt" oder "verkrankt".
Das, was Deutschland gerade regiert, sind die dunkelsten Energien in der Geschichte von Deutschland.
Gleichzusetzen mit der Judenvergasung und dem Holocaust im Dritten Reich, nur dass es diesmal keine Religionsgemeinschaft ist, sondern eine ganze Nation.
Diese wird nicht schnell vernichtet, sondern langsam und heimtückisch, dass es den Effekt des Frosches im Wasserglas erfüllt.
Ob man aber, wie bei den Juden im Dritten Reich, den Frosch sofort in heißes Wasser schmeißt oder wie jetzt mit den Deutschen, die Temperatur langsam ansteigen lässt, das Endergebnis ist das Gleiche...der Frosch ist tot.

Warum Krieg gegen die Deutschen geführt wird