So gut wie niemand in Deutschland wählt noch die CDU/SPD

Genau aus diesem Grunde werden die Wahlergebnisse auch gefälscht was das Zeug hält.

Sie werden immer so manipuliert, dass die zwei größten Blockparteien die Mehrheit bilden und somit die Politik der Herrschenden umsetzen können.
In Wirklichkeit wählt die breite Mehrheit der Deutschen schon sehr lange nicht mehr die CDU/CSU und die SPD.
Um das nicht mehr zu tun, müssen sie einfach nur auf die Straße gehen und das veränderte Straßenbild ansehen, das jedem wirklichen Deutschen die Tränen in die Augen treibt.

Maximal noch ein Jahrzehnt, dann ist Chaos und Gewalt in Deutschland Standard, der als gegeben hingenommen wird vom deutschen Volk.
Noch nie gab es ein Land auf dieser Welt, in keiner Zeitepoche, in der die Einheimischen von der eigenen Regierung wie Dreck behandelt wurden und die Ausländer dagegen wie Könige.
Noch nie.
Entweder die Herrscher haben ihr Volk besser behandelt wie die Ausländer oder alle gleich aber auf keinen Fall schlechter.
Das ist das erste Mal in der Geschichte der Menschheit.
Das kann sich die jetzige Regierung auf ihre Fahne schreiben.
Die jetzigen Politiker von Deutschland werden als die größten Volksverräter in die Geschichte der Menschheit eingehen, wenn die Wahrheit über deren Verrat nicht mehr länger unterdrückt werden kann.
Das ist schon bald der Fall, denn die Gewalt der Ausländer und die Gewalt der Behörden gegen das deutsche Volk, wird so lange Überhand nehmen, bis es auch der letzte Deutsche kapiert hat, was in seinem Land wirklich los ist.
Bis dahin glaubt die Mehrheit der Bevölkerung weiterhin die Wahlergebnisse, die vom ZDF und der ARD verkündet werden.

Wahlergebnisse in Mecklenburg-Vorpommern
http://petraraab.blogspot.de/2016/09/wahlergebnisse-in-mecklenburg.html